Fördermittelsuche

Bund, Länder, Kommunen und Energieversorger unterstützen Ihre Klimaschutzinvestitionen. Für die energetische Sanierung, den Neubau von energieeffizienten Häusern, die Modernisierung von Heizungsanlagen und den Einsatz erneuerbarer Energien stehen zahlreiche Förderprogramme zur Verfügung. Darunter fallen zinsverbilligte Darlehen und Zuschüsse. Eine Energieberatung hilft bei der konkreten Auswahl der geeigneten Programme.

Datenbank für Privatpersonen:

Einen aktuellen Überblick für Ihr Projekt finden Sie in der Fördermittelsuche beim BINE-Informationsdienst:

Datenbank für Kommunen und Unternehmen:

Einen aktuellen Überblick für Ihr Projekt finden Sie in der Fördermittelsuche beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie:

Beantragung von Fördermitteln:

Fachleute für die geförderte Energieberatung und für hocheffiziente Sanierungen und Neubauten werden in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes geführt. Damit soll die Qualität bei Energieberatungen und beim energieeffizienten Bauen und Sanieren sichergestellt werden. Die Agentur für Klimaschutz Kreis Tübingen ist Netzwerkpartner der Expertenliste.